5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*
30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen
Ludwig von Kappf - Wir empfehlen Wein seit 1692 - Logo

Vergangene Online-Weinproben

Winzertalk Groh - Grohsartiger Genuss aus Rheinhessen

Seit 1948 entstehen auf dem Weingut Groh im rheinhessischen Bechtheim authentische Weine in naturverbundenem Anbau. Entdecken Sie zusammen mit uns, wie »grohsartig« der neue Jahrgang schmeckt.

In den 1920er Jahren war Heinrich Groh aus Bechtheim noch als Kohlehändler unterwegs. Doch in der knapp 2000 Einwohner großen Gemeinde im rheinhessischen Wonnegau lagen die Weinberge direkt vor der Tür und so sattelte der Geschäftsmann um und begann mit dem Weinbau. Der Schritt bewährte sich, Groh machte sich als guter Verkäufer einen Namen in der Weinbranche und legte damit den Grundstein für ein bis heute andauerndes Erfolgsprojekt…

► ZUR WEINPROBE

Noch heute erinnern die kohlenschwarzen Etiketten an die Ursprünge des Weinguts Groh und seinen Gründervater. In schlichter Eleganz und minimalistisch zeitlosem Stil prägen sie die Weinkollektion »Konzept«, der einige unserer absoluten Bestseller entspringen.

Zum gelungenen Design der Weine gehören auch die Wortspiele, die sich aus dem Namen »Groh« zahlreich schöpfen lassen. Mit von der Partie sind an diesem Abend der GROHSTOFF Chardonnay sowie der GROHSARTIG Weißburgunder/Chardonnay. Komplettiert wird die Auswahl von der Scheurebe, dem Weißburgunder und dem Groh-Rosé aus der Rebsorte Spätburgunder.

Wir sind gespannt, wie gut Ihnen die knackige Frucht und die Lebendigkeit der Weine gefallen und welche Unterschiede Sie im Geschmack feststellen können.

Deutscher Sekttag - It's all about Sekt

Bereits zum 25. Mal steht am Deutschen Sekttag der schäumende Genuss im Mittelpunkt. Auch wir stoßen auf das Kulturgut Sekt an. Na klar: mit Sekt. Und mit Ihnen! Freuen Sie sich auf vier hochfeine Prickler.

Wie bei so vielen Köstlichkeiten stellt sich auch beim Sekt die Frage: Wer hat’s erfunden? Einer Legende nach bestellte der Hofschauspieler Ludwig Devrient im Jahr 1825 in Berlin einen »Sekt«, was damals noch Sherry bedeutete. Er bekam jedoch sein Lieblingsgetränk, einen Schaumwein, serviert und die Stammgäste übernahmen den Brauch.

► ZUR WEINPROBE

Sekt hat also Tradition und Sekt ist äußerst gefragt. Heute mehr denn je! Wir Deutschen lieben ihn und trinken mit Abstand am meisten des schäumenden Elixiers. Für unsere Online-Weinprobe haben wir dafür vier erlesene Produkte ausgewählt.

Zum Auftakt ploppt ein frisch-fruchtiger Rieslingsekt des Weinguts Markgraf von Baden, gefolgt vom lebhaften Rotkäppchen Sekt Weißburgunder aus dem Saale-Unstrut-Tal. Aus dem Hause Geldermann in Baden sind mit dem Geldermann Grand Brut sowie dem 2017 Jahrgangssekt Brut Rosé zudem zwei echte Premiumprodukte mit von der Partie. In traditioneller Flaschengärung erzeugt und 2 bzw. 3 Jahre auf der Hefe gelagert, konkurrieren sie problemlos mit hochwertigem Champagner.

Winzertalk Emil Bauer - Revolution der Weinwelt

Kaum zu glauben: In dem beschaulichen Örtchen Nussdorf, nördlich von Landau in der Pfalz, sind zwei der landesweit kreativsten Köpfe am Werk, wenn es um guten Wein und gute Werbung geht. Die Brüder Martin und Alexander Bauer schöpfen dabei aus dem Vollen. Auf knapp 44 Hektar Südpfälzer Weinbergslagen bauen sie eine beachtliche Bandbreite an Rebsorten an und bedienen vom Gutswein bis zur Selektion alle Qualitätsstufen.

Nachhaltig ist zudem die Arbeitsweise auf dem Weingut Emil Bauer. Als »fair&green«-Mitglied steht das in fünfter Generation bewirtschaftete Weingut für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur.

► ZUR WEINPROBE

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die sorgfältige Arbeit von Martin und Alexander.

Aufmerksamkeit erregen die beiden Winzer aber nicht nur durch die Größe und Güte ihres Sortiments, sondern auch mit einer Sonderkategorie, die das Weingut Emil Bauer & Söhne von anderen abhebt. »Labelweine« lautet das Stichwort, hinter dem sich einige der begehrtesten Tropfen der Bauers gruppieren. Mal rebellisch, mal provokant und stets amüsant begrüßen die Etiketten den Liebhaber. Eine Kostprobe: »One bottle of my Cabernet Sauvignon beats 23 semesters of philosophy« Die Botschaft bleibt im Gedächtnis, der Wein auch.

In unserer Online-Weinprobe probieren wir eine Auswahl von fünf feinen Weinen aus dem Programm der Bauer-Brüder. Entdecken Sie eines der spannendsten deutschen Weingüter der Gegenwart!

Rebsortenvielfalt - Rebsorten schmecken und entdecken

Viele unserer Kunden haben eine Lieblingsrebsorte, auf die sie sich verlassen können. Ihre Weine treffen bei ihnen immer wieder ins Schwarze. Doch wer schon einmal zwei oder mehrere Weine derselben Rebsorte probiert hat, weiß auch, dass diese nicht immer gleich, ja mitunter sogar völlig verschieden schmecken können. Doch woran liegt das? 

In dieser Weinprobe gehen wir der Antwort auf den Grund und die Sache ganz praktisch an. Wir probieren je zwei Weine von drei beliebten Rebsorten. Wir erschnüffeln und erschmecken die Unterschiede und erfahren, wie diese zustande kommen.

► ZUR WEINPROBE

Welche Weine machen das Rennen? Oder mögen Sie gar alle gleich gern? Angesichts der feinen Auswahl ist auch das gut vorstellbar. Dabei gilt: Je mehr man, über den Wein weiß, desto interessanter wird er.  

Um in den einzelnen Vergleichen zu klären, wie die erkennbaren Unterschiede in Farbe, Geruch und Geschmack entstehen, sind unsere Ludwig von Kapff-Experten für Sie da. Sie werden Licht ins Dunkel der Rebsortenvielfalt bringen und Sie einführen in die Philosophien unserer Winzer. Wenn Sie mögen, stellen Sie Ihre Fragen gerne über den Chat und bringen sich aktiv in die Probe ein. Unser Moderator Oliver Fleischer begleitet den Abend auf gewohnt sympathische Art. 

Freuen Sie sich auf eine spannende Weinprobe und die Vielfalt der Rebsorten. Wir freuen uns auf Sie! 

Ein Traumpaar zum Dahinschmelzen – Wein & Schokolade

Da haben sich zwei gefunden: Wein und Schokolade. In unseren Wein & Schokolade-Folgen 1.0 und 2.0 haben wir bereits einen Eindruck davon erhalten, wie gut die Erzeugnisse aus Traube und Bohne miteinander harmonieren. In dieser dritten Auflage werden wir wieder fantastische Kombinationen entdecken und erschmecken, doch unter einem neuen Schwerpunkt: Wir schauen die Gemeinsamkeiten der beiden Traumpartner einmal genauer an. Denn die Aromenvielfalt ist nur ein Merkmal, das beide teilen. Ähnlich sind sich Wein und Schokolade auch darin, dass man ihnen mit einer bestimmten Probier-Technik viele Geheimnisse entlocken kann.

► ZUR WEINPROBE

Die Weinauswahl besteht aus einem cremigen Chardonnay, einem feinherben Bacchus, einem würzigen Tempranillo und – zum Finale eine Rarität! – einem edlen weißen Portwein. Um die Tropfen perfekt in Szene zu setzen, hat Eberhard Schell drei Schokoladen auf der vollmilchigen, exotisch-fruchtigen und edelherben Tonleiter komponiert. Ja, es wird lecker und auch ein bisschen sündhaft…

Wie Sie Schokolade und Wein am besten zusammen probieren, wird Eberhard Schell in dieser Weinprobe persönlich vorführen. Vorab verrät er: »Wein und Schokolade müssen sich im Mund begegnen.« Lassen Sie sich verführen und freuen Sie sich auf eine spannende Probe voller zartschmelzender Begegnungen.

Weinkenner - Feinheiten der Weinwelt

Sie haben Lust auf erstklassige Weine und sind neugierig, was die Weinwelt Ihnen zu bieten hat? Wir probieren in dieser Weinprobe fünf Weine, die besondere Beachtung verdienen. Mit viel Hingabe, Fleiß und einem feinen Gespür für die Natur haben unsere Winzer diesen Weinen das gewisse Etwas mitgegeben. Und genau das möchten wir gemeinsam mit Ihnen herausschmecken. Was macht diese Weine besonders?

Um eine Antwort auf diese Frage zu finden, müssen wir natürlich probieren. Wer sich schon näher mit Wein beschäftigt hat, weiß jedoch: Es gehört noch mehr dazu. Das Wissen um die Herkunft, die Herstellung und die Philosophie des Winzers hilft dabei, einen Wein besser zu »verstehen«. Es schärft die Aufmerksamkeit beim Probieren. Zugleich steigt das Trinkvergnügen. Denn je besser man einen Wein vorher einzuschätzen weiß, desto interessanter wird er.

► ZUR WEINPROBE

Es ist dann ein bisschen so, als träfe man auf einen guten Bekannten, der eine spannende Geschichte zu erzählen hat. Man kennt die Geschichte noch nicht, aber man kennt den Vortragsstil. Man weiß, dass es amüsant, mitreißend oder geistreich wird. Man weiß nur noch nicht wie sehr…

Auf engstem Raum haben wir hier fünf »Feinheiten der Weinwelt« für Sie versammelt. Weine, die aus dem Gewöhnlichen herausragen und großen Spaß bereiten. Zwei Weiße und drei Rote gehören zur illustren Auswahl, dazu fünf Top-Herkünfte von drei Kontinenten.Sie werden merken: Diese Weine haben es in sich. Die Fachwelt sieht das genauso. Alle Tropfen sind mit über 90 Punkten bzw. Gold prämiert! Holen Sie sich also fünf anerkannte Größen der Weinwelt nach Hause, die wir Ihnen an diesem Abend gerne näher vorstellen. Reisen Sie mit!

Weinsteiger - Weinprobe für Beginner

Es gibt Weine über Weine über Weine. Jeder, der einmal im Fachhandel oder Supermarkt vor dem entsprechenden Regal stand, wird das Gefühl kennen, nicht so richtig zu wissen, wie man angesichts der riesigen Auswahl den passenden Tropfen für sich finden soll. Auch der Blick auf die Etiketten hilft oft nicht weiter. Was bedeuten die Begriffe? Welchen Wein soll ich nehmen? Ganz wichtig: Lassen Sie sich davon nicht abschrecken.

Denn Wein kann auch einfach sein! Wie einfach der Einstieg in die Weinwelt sein kann und wie lecker, das wollen wir in dieser Weinprobe gemeinsam mit Ihnen herausfinden. Das Probieren steht dabei im Mittelpunkt.

► ZUR WEINPROBE

Wir werden klären, wie man einen Wein unkompliziert probiert und worauf man dabei achten sollte. Ihre Sinne sind also gefragt – und unsere Weine. Wir schenken fünf zugängliche und leckere Tropfen ins Glas, lernen an ihnen die drei »Grundfarben« des Weins kennen sowie fünf wichtige Herkunftsländer. Zugleich bringen wir ein bisschen Licht ins Dunkel der Fachausdrücke. Was ist eine »Cuvée«? Was machen »Tannine« im Wein? Und wie finde ich meine Lieblingsrebsorte auf dem Etikett wieder? Nach der Probe wissen Sie mehr. Versprochen.

Haben Sie Lust bekommen auf guten Wein und einen entspannten Einstieg in die Weinwelt? Alles, was Sie benötigen, sind Ihre Sinne und das Weinpaket, das Sie direkt über unseren Onlineshop ordern können.

Schaumweinprobe - das perlt!

Klar ist, dass zu besonderen Anlässen etwas Besonderes ins Glas gehört. Und was? Die Antwort liegt – wie so oft – im Weinregal. Dieses Mal jedoch einem separaten Bereich. Dort, wo die Flaschen schwer, reichlich verziert und aufwendig verschlossen sind. Denn Schaumweine treffen feierliche Stimmung am besten. 

Ein kräftiges Ploppen, ein feines Schäumen und klingende Gläser – vier Schaumweine in einem Paket, alle köstlich, alle festlich, alle elegant. Und doch ist keiner wie der andere. Prosecco, Sekt, Crémant, Champagner – bei dieser Weinprobe erwartet Sie ein kleines Stelldichein der großen Schaumweinkategorien.

► ZUR WEINPROBE

Der Prosecco schmeckt fruchtig-frisch, der Sekt kraftvoll und weich. Der Crémant ist lebhaft und leicht rosafarben, der Champagner besticht mit zarten Hefenoten und dezenter Süße. Die Crème de la crème der Schaumweinwelt? Ganz genau! Und das auf einen Streich…Es wird ploppen, prickeln und auch ein bisschen kribbeln.

Apropos: Wie kommen die feinen Perlen eigentlich in die Flasche? Wie kam der Sekt zu seinem Namen und welche Winzer dürfen überhaupt Prosecco, Champagner und Co. erzeugen? Antworten auf diese Fragen geben unsere beiden Weinexperten Daniel Formela und Arndt Menke.

Wine & Dine: Wir bitten zu Tisch - mit festlichen Weinen

Hmm… Zu Weihnachten wird gut aufgetischt. Dabei spielt sich nicht nur auf dem Teller Köstliches ab, sondern auch im Weinglas. Wir probieren fünf Weine für die Festtafel und geben Ihnen Tipps für ein leckeres Foodpairing. Wissen Sie schon, was bei Ihnen an den Weihnachtstagen auf dem Tisch dampft? Nein? Macht nichts. Die nötige Inspiration muss nicht immer das Kochbuch liefern – oder das Vorjahr. Auch der Wein kann gekonnt die Richtung vorgeben…

Egal, ob Braten oder Filet, Fisch oder Fleisch, oder vegetarisch: Richtig köstlich wird ein Essen erst durch die passende Weinbegleitung. In unserem Probierpaket »Feine Weine für die Festtafel« finden Sie fünf edle Tropfen, die für ein Foodpairing wie gemacht sind. 2x in Weiß, 3x in Rot, dabei keinesfalls abgehoben und stets elegant. 

► ZUR WEINPROBE

Wir widmen uns bei dieser Weinprobe einmal ausführlich der food-affinen Seite des Weins. Wir probieren und fragen: Was macht einen Wein zu einem guten Speisebegleiter? Was passt zusammen und wie wird es besonders freudig am Gaumen?

Die Diskussionsgrundlage ist ausnehmend köstlich: Probieren werden wir zwei grazile Weißweine, die besonders die leichtere Küche sowie Gerichte mit Fisch und hellem Fleisch gekonnt in Szene setzen. Danach folgen drei Rotweine, die bei unseren Kunden äußerst beliebt sind, weil sie Struktur, Kraft und Saft zugleich mitbringen, sehr weich schmecken und trotz ihrer Komplexität zugänglich bleiben.

Freuen Sie sich auf eine leckere Weinprobe mit fünf vornehmen, aber keineswegs »verklemmten« Weinen, die sich gerne bei Ihnen als Menübegleiter bewerben.

Bordeaux-Weinprobe - Elegante Tropfen für die Festzeit

Jeder spürt es: Die Festtage rücken näher. Vorfreude stellt sich ein, während unsere Sinne auf Genuss aus sind. In dieser exklusiven Bordeaux-Weinprobe verbinden wir beides auf die angenehmste Art. Damit ist das Stichwort gegeben für eine exklusive Bordeaux-Weinprobe: Machen Sie es sich gemütlich und freuen Sie sich auf fünf köstliche Weine aus dem berühmtesten Weinbaugebiet der Welt!

Allen Weinen ist ein festlicher Charakter eigen. Als elegante Begleiter leckerer Gerichte und unbeschwerter Stunden machen sie eine hervorragende Figur. Zudem zeigen sie: Guter Bordeaux muss nicht teuer sein.

► ZUR WEINPROBE

Carine Degueil

Was die Weine im Einzelnen auszeichnet, wird Ihnen unser Special Guest Carine Degueil viel genauer erklären. Carine arbeitet als Exportmanagerin für Les Vignobles de Larose und vertritt die Weingüter Château Arnauld und Château Larose-Trintaudon. Auch für Château du Grand Mouëys war sie bereits tätig. Exklusive Einblicke in die Geschichte, Philosophie und Tradition dieser Häuser sind Ihnen somit sicher!

Carine zur Seite stehen zwei ausgewiesene Weinexperten: Klaus Peper, Filialleiter im Bremer Weinlager Speicher I, sowie Erwin von der Bank, Mitglied der Bordeaux-Organisation Commanderie du Bontemps, werden gemeinsam mit Carine durch die Probe führen und mit ihrer Expertise dem Genuss der Bordeaux-Weine nachspüren.

Frescobaldi: Toskanische Tradition genießen

Seit über 700 Jahren produzieren die Frescobaldi Wein in der Toskana. Wir gehen der Erfolgsgeschichte auf den Grund und probieren 5 ihrer besten Weine. Diese Weinprobe ist eine exzellente Gelegenheit die hochklassigen Tropfen der Frescobaldi genauer kennenzulernen. Zugleich erfahren Sie spannende Details zu den verschiedenen Weingütern der Dynastie, ihren jeweiligen Philosophien und Traditionen. Doch damit nicht genug…

5 herausragende Weine aus dem großen Frescobaldi-Sortiment sind hier an einem Ort versammelt. Sie erhalten einen feinen Weißwein aus den höchsten Lagen der Toskana sowie 4 charaktervolle Rotweine mit großer Tradition und Tiefe. Das hochwertige Laudemio-Olivenöl rundet den kostbaren Schatz ab.

► ZUR WEINPROBE

Ivo Bort

Als gebürtiger Südtrioler ist Ivo Bort mit der italienischen Landschaft und ihren Weinen bestens vertraut. Aber er kennt auch die Vorzüge der Großstadt. 2008 zog es ihn nach Berlin, wo er für einen italienischen Weinproduzenten arbeitete. Seit 2020 hat er eine neue Aufgabe, die ihn zu den Weinen der Toskana bringt: Er ist als Export Manager des toskanischen Traditionsunternehmens Frescobaldi tätig.

Seit über 1000 Jahren leben und wirtschaften die Frescobaldi in der Toskana. Sie verkörpern die Region in ihrem inneren Wesen, ihrem Lebensstil und ihrer natürlichen Schönheit. Vor etwa 700 Jahren begann die Familie mit dem Weinbau, den sie bis heute erfolgreich praktiziert – aktuell unter der Leitung von Lamberto Marchese di Frescobaldi.

Klar, das ist eine lange Zeit. Doch bitte erstarren Sie jetzt nicht in Ehrfrucht! Der beherzte Griff zum Weinglas ist viel naheliegender…

Fisch und Wein - Nordisch fein genießen

Fisch ist gesund und lecker. Das wissen nicht nur die Seemänner. Außerdem harmoniert Fisch wunderbar mit Wein. Wie gut – das wollen wir bei dieser Weinprobe herausfinden. Kommen Sie mit an Bord!

Sowohl auf dem Teller als auch in den Weingläsern. In Kooperation mit der RÄUCHEREI, einer auf hochwertigen Fisch und erlesene Meeresfrüchte spezialisierten Manufaktur, haben wir ein besonderes Genuss-Set zusammengestellt: Drei elegante, hochfeine Weißweine sowie einen Premiumschaumwein. Der Fisch wird nicht mehr im Paket mitgeliefert - diesen können Sie natürlich aber auch so zusätzlich zu den Weinen bei der RÄUCHEREI bestellen. Die regionale Fischvariation wiegt insgesamt ca. 800 Gramm und reicht für vier Personen. Sagen Sie also gerne auch Ihren Liebsten, Freunden oder Verwandten Bescheid. In geselliger Runde isst man doch am besten.

► ZUR WEINPROBE

Hans-Joachim Kunkel

Stürmisches Wetter kann einem Nordlicht wie Hans-Joachim Kunkel kaum etwas anhaben. Der Fischliebhaber und Chef DER RÄUCHEREI ist unser Special Guest in dieser Folge. Gemeinsam mit ihm haben wir den Fisch ausgewählt, den Sie an diesem Abend im Pairing mit drei edlen Weinen sowie einem Schaumwein probieren dürfen.

Es gibt also Fisch, aber nicht irgendeinen: »Superior Handmade Seafood« steht auf dem Firmenlogo der RÄUCHEREI in Klein Meckelsen, einem Dorf zwischen Bremen und Hamburg. Seit 1988 verarbeiten Hans-Joachim Kunkel und sein Team hier Fischspezialitäten und Meeresfrüchte erster Güte zu erlesener Feinkost. Handwerkliches Können koppelt dabei an kreative und zeitgemäße Ideen an.

Wir sagen schon mal »Schiff ahoi« und freuen uns auf eine genussvollen Weinprobe mit Ihnen!

Bella Italia - eine überraschende Weinreise

Das ein ganzes Land unter Reben steht, mag uns Nordeuropäer eher verwundern. Italiener hingegen kennen es gar nicht anders: Von den Alpenrändern im Landesnorden über die sanften Hügel der Toskana bis in die flachen Ebenen Apuliens wird Wein angebaut. Malerische Landschaften inklusive.

Italien ist ein wundervolles Weinland, das man nicht »mal so eben« kennenlernen kann. Oder doch? Mit unserem 5er Probierpaket »Italienische Überraschungen« erkunden Sie gleich fünf Weinregionen auf einmal. Vom alpinen Norden bis in den heißen Süden des Landes und rüber nach Sizilien führt die Reise. Italien ist eben eine Schönheit, die man überall genießen kann. Auch zu Hause…

► ZUR WEINPROBE

…womit wir schon bei Ihnen wären. Wir nehmen Sie mit auf eine genussvolle Tour durch den »Stiefel« und halten an fünf – Scusi! – an sechs köstlichen Stationen.

»Station 6?«, werden Sie zurecht fragen. Nun, die dürfen Sie in Form des fruchtig-frischen Argeo Prossecos aus Valdobbiadene, wann immer sie wollen, selbst erkunden. Als Kleinflasche liegt der hochwertige Prickler dem Paket GRATIS bei.
Wir sagen schon mal »Salute« und freuen uns auf eine genussvolle Weinprobe mit Ihnen!

Köstlich wird es allemal. Auf geht´s!

Frisch eingetroffen und schon offen - unsere Neuheiten

Der Oktober zeigt es an: Es wird deutlich eher dunkel. Zeit also, ein paar Glanzlichter zu setzen!

Mit fünf famosen Weinneuheiten wollen wir an diesem Abend gemeinsam anstoßen und den beginnenden Herbst begrüßen. Der färbt bekanntlich die Blätter bunt und so passt es wunderbar, dass auch unser 5er Probierpaket eine bunte Mischung aus Weiß- und Rotweinen bereithält, deren Herkünfte in vier verschiedenen Ländern liegen. Dabei eint sie die Qualität, die durchweg spitze ist! So kommt es nicht von ungefähr, dass unter diesen Neuzugängen auch unser Wein des Jahres weilt.

► ZUR WEINPROBE

Sander Vriend

In Holland lernte Sander Vriend die Sternegastronomie kennen und entwickelte eine Passion für Wein. Fortan unternahm er zahlreiche Reisen zu den Spitzenweingütern dieser Welt und bildete sich zum Weinakademiker fort.

Seit 21 Jahren ist er für das im Columbia Valley beheimatete Chateau Ste. Michelle unterwegs, um Weinliebhaber in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika für die Weine aus Washington State zu begeistern – mit Erfolg. Besonders liebt er es, seine Gäste zu unterhalten. Freuen Sie sich darauf.


Weingut Bäder

Das Weingut von Jens und Katja Bäder wurde 2009 aus dem elterlichen Betrieb gegründet und zeichnet sich insbesondere durch den vernünftigen Umgang mit der Natur und die schonende Arbeit in Weinberg und Keller aus. Jens Bäder kümmert sich um den Ausbau der Weine, während sich Katja Bäder um die Vermarktung der kleinen Produktion kümmert, sozusagen an uns, die Freunde des Hauses.

Aus den einmaligen uralten Porphyrböden und einem sehr trockenen und warmen Klima entstehen außergewöhnliche Weine - sagenhaft verführerisch, fruchtbetont, saftig im Abgang und aussagekräftig in ihrer Struktur. Ganz klar, diese Weine lassen Herzen höherschlagen!

► ZUR WEINPROBE

Weingut Schwedhelm

Die Brüder Stephan und Georg Schwedhelm hatten eine Vision als sie das elterliche Weingut übernahmen: das Zellertal und dessen Weine an die Spitze bringen! Kaum etwas entfaltet so viel Kraft wie eine Vision, die rigoros in die Tat umgesetzt wird. Seite an Seite, standhaft und zu allem entschlossen. Stephan und Georg Schwedhelm ließen den Spott der prominenteren Nachbarn stets abprallen, denn sie wussten schon immer: das Zellertal hat Potenzial! Diese Entschlossenheit spiegelt sich im besten Sinne in ihren Weinen wider – ein kühl, mineralisch und strahlend klarer Stil trifft auf ausgereifte Fruchtaromatik und ausreichend Kraft und Fülle. Selten trifft man auf eine Kollektion, in der jeder einzelne Wein die Vision seiner Schöpfer so klar zum Ausdruck bringt. Für Stephan und Georg eine Selbstverständlichkeit, für alle anderen das reinste Vergnügen!

Sommerliche Weine zum BBQ

Endlich ist es soweit: der Sommer steht vor der Tür! Die Tage werden immer länger und die Sonne bescheint alles mit warmem Licht. Der Startschuss für die BBQ-Saison ist gefallen!

An einem herrlich lauen Sommerabend mit Freunden auf der Terrasse darf ein kulinarischer Genussmoment nicht fehlen. Ob gegrilltes Gemüse, Fisch oder ein saftiges Steak, wir wissen immer welche Leckereinen wir auf dem Grill sehen wollen. Passend dazu haben wir für euch die richtigen Weinempfehlungen. Wir als Weinkenner sind überzeugt davon: zu jedem brutzelnden Gericht gibt es den passenden Begleiter. Ganz egal ob rot, weiß oder rosé, wir finden das richtige Match!

► ZUR WEINPROBE

Unsere Weine für eine laue Sommernacht passen nicht nur perfekt zu verschiedenen Gerichten, sondern überzeugen auch solo. Mit konzentrierter Frucht, moderater Säure und kraftvollen Aromen ist unser Probierpaket der perfekte Frische-Kick für den Sommer!

Die sommerlichen Weine des 5er Probierpaketes »Summer-Lover« wissen, wie es geht. Sie entführen auf eine Reise voller Genussmomente durch die verschiedensten Länder und bringen den Sommer ins Glas. Einer genussvolle Runde während einer lauen Sommernacht steht mit diesen Weinen nichts mehr im Wege.

Rosé mon amour – Mein Liebling!

Wenn es nach uns geht, hat der Roséwein es eindeutig geschafft: von belächelter Mischform zum Lieblings- und Trendwein der Deutschen und das in kürzester Zeit. Momentan ist Rosé in aller Munde oder besser gesagt in allen Gläsern und das zurecht, denn dieser Wein hat so viel zu bieten! In unserer Weinprobe widmen wir uns diesem lachsrosa bis pink strahlendem Wein und tauchen in seine vielen Facetten ein. Gemeinsam feiern wir unsere Lieblinge und genießen einen Abend voller betörender Fruchtaromen und weicher Frische. Ob auf der Terrasse an einem warmen Sommerabend, als Aperitif oder zu Vorspeisen – unsere rosigen Köstlichkeiten zeigen sich von ihrer besten Seite. Rosé mon amour – unsere Aufmerksamkeit ist dir gewiss!

► ZUR WEINPROBE


Mischform aus Weiß- und Rotwein?

Früher wurde der zartrosa Rebsaft oftmals belächelt und als nichts Halbes und nichts Ganzes bezeichnet aber warum? Was steckt hinter der vermeintlichen Mischform aus Weiß- und Rotwein?

Das Wichtigste vorab: ein Rosé entsteht in aller Regel nicht durch das Vermengen von fertigen Weiß- und Rotweinen, sondern hat ganz eigene Methoden zur Herstellung. Auch wenn früher meist nur die übrigen Trauben einer Rotweinernte verwendet wurden, heute steht der Rosé im Focus und Trauben werden bewusst mit dem Ziel »Rosé« angebaut. Das alte Image hat unser Kundenliebling ganz eindeutig abgeschüttelt und gilt jetzt als DER Sommerwein schlechthin. Aber der Rosé ist auch ein echter Allrounder und der perfekte Begleiter für das ganze Jahr.


Mythos Spargelweine

Die ersten warmen Frühlingstage läuten die Jahreszeit des Spargels ein. Und wie jedes Jahr verlangt Deutschlands Edelgemüse nach angemessener Eskorte: Knackiger Spargel sucht Eleganten Partner. Schon stehen Bewerber Schlange – die Spargelweine betreten die Bühne! Aber was ist denn ein Spargelwein und wie muss ein Wein sein, um perfekt zu Spargel zu passen?

Die Wein-Bewerber sollten nicht nur ideal zu Spargel passen und die geschmacklichen Besonderheiten des Spargels begleiten, sondern auch die zum Spargel gereichten Zutaten und Saucen angenehm ergänzen. In dieser Weinprobe gehen wir dem Mythos Spargelwein auf den Grund und verkosten 5 außergewöhnlich frische Weine.

► ZUR WEINPROBE

Egal ob mit Butter oder Hollandaise eins darf beim Spargelessen NIE fehlen – der richtige Wein! Zusammen suchen wir eine Antwort auf die alles entscheidende Frage: Gibt es »den« Spargelwein wirklich?

Der weiße Spargel schmeckt am mildesten und dezentesten. Wohingegen der violetten Spargel etwas ausdrucksstärker und der Grüne am würzig intensivsten ist. Doch selten wird Spargel solo verspeist. Die Weine müssen also nicht in erster Linie zum reinen Spargelgenuss passen, sondern mit dem verschieden geschmacklichen Element des jeweiligen Gerichtes harmonieren. Keine leichte Aufgabe!

Aber unsere fünf deutschen Weine des 5er Probierpaket »Deutsche Klassiker zum Spargel« meistern diese mit Bravour. Mit zarter Frucht, moderater Säure und ausreichend Substanz überzeugen sie zu jedem Spargelgericht. Mit einer gewissen geschmacklichen Intensität, fein genug für die zarte Textur des Spargels, charaktervoll genug, für das gesamte Gericht. Einfach ein Genuss!

Filipe Costa
Martin Nöhring

Prickelnder Hochgenuss - Sekttag 2021

Der Sekt – eines der am meisten getrunkenen alkoholischen Getränke Deutschlands fasziniert mit seiner Wandelbarkeit und ganz klar mit seinem Geschmack! Sowohl pur als auch zu Begrüßung, zum Essen oder auf Eis, der Sekt lässt unser Herz höherschlagen. Mit prickelnder Frische und unverwechselbaren Geschmack ein spritziger Genuss.

Sekt hat eine lange Tradition und interessante Geschichte. Bereits Anfang des 19. Jahrhunderts entstanden die ersten Sektkellereien in Deutschland, die Menschen waren begeistert und der prickelnde Tropfen nicht mehr wegzudenken. Auch heute noch begeistert und fasziniert der als Sekt bekannte Qualitätsschaumwein. 

► ZUR WEINPROBE

Im deutschsprachigen Raum muss der Erzeuger hohe Qualitätsstandards einhalten um sein Erzeugnis nachher auch als Sekt bezeichnen zu dürfen. Nur schonend gepresste Weine aus gesunden Trauben mit ausreichend Säure dürfen versektet werden. Gelesen werden sie auf Basis des Säuregehaltes, der dem Sekt seinen charakteristisch säurehaltigen jedoch ausbalancierten Geschmack verleiht.

Egal ob süß und mild im Geschmack oder naturherb und saurer für jeden ist etwas dabei. Uns erwartet eine fantastische Weinprobe mit erlesenen Aromen, herrlicher Frische, spritziger Säure und schmelzender Süße. Unsere Lieblingen von Geldermann, MvB und Rotkäppchen garantieren Genussmomente der besonderen Art! Also los geht’s: legt den Sekt auf Eis – heute wird gefeiert!

Auf den Frühling!

Wer hätte es mehr verdient, dass man auf ihn anstößt als der gute, alte Lenz? Tag für Tag macht er die Welt ein bisschen heller und farbenfroher. In dieser Online-Weinprobe wollen wir seiner Schaffenskraft auch geschmacklich auf die Schliche kommen. 

Fruchtig, prickelnd & farbenfroh - mit dieser aufregenden Jahreszeit stehen schon einige Weine des neuen Jahrganges 2020 in den Startlöchern und warten nur darauf verkostet zu werden. Zu diesen »Sprintern« gehören unsere knackig-eleganten Frühlingsweine, die gespannt ihrer Verkostung entgegensehen. Aber wie war der Jahrgang 2020 überhaupt? Bei dieser Weinprobe haben wir die Neuzugänge unter die Lupe genommen und fünf aufregende Frühlings-Weißweine probiert.

► ZUR WEINPROBE

Was können wir vom Jahrgang 2020 erwarten? Die heimischen Reben zeigten nach einem warmen und sonnigen Frühjahr schon im April die ersten grünen Triebe. Bereits Ende Mai entwickelten die Reben des „Turbo-Jahrganges“ ihre Blüten und die Hauptweinlese begann schon Ende August.  

Das Ergebnis: eine Spitzenqualität! Und das nicht nur in Deutschland. Auch international, wie in Südafrika sorgten die ausgeglichenen, sommerlichen Temperaturen während der Reifephase für eine hervorragende aromatische Entwicklung der Trauben.   Uns erwartet also eine Genussreise der besonderen Art - durch Deutschland, Frankreich, Italien und Südafrika – durch schimmernde Farben, verführerische Gerüche, einzigartige Aromen und besondere Genussmomente.   

Michael Wilpsbäumer
Martin Bauer

Martin Bauer:

Als Marketing-Spezialist des Weinguts weiß Martin seine inspirierenden Weine gekonnt in Szene zu setzen. Das traditionsreiche Weingut aus der Südpfalz steht für nachhaltigen Weinanbau und begeistert immer wieder aufs Neue die Weinwelt mit charakterstarken Weinkreationen.

Schon seit einigen Jahren mischen die Brüder Alexander & Martin Bauer die Weinwelt mit ihren provokanten Label-Weinen auf. Ganz nach dem Motto: »Provokant, aber lecker« begeistern sie die Szene mit fantastischen Weinen, die sie erinnerungswürdig in Szene setzen! 

► ZUR WEINPROBE

Statement aus der Südpfalz

Erfahren Sie spannende Fakten über ein Traditionsweingut aus der Südpfalz, dass sich dem nachhaltigen Weinanbau verschrieben hat und deren Weine für mehr stehen, als das reine Winzerhandwerk.
Weinbau ist die große Leidenschaft der beiden Bauer Brüder - und das merkt man nicht nur an den kreativen Labels. Ihre Weine sind trinkfreudig und schwellenfrei und glänzen mit großer Diversität. Von Sauvignon Blanc über Pinot Noir bis hin zu Grauburgunder bieten die Bauer-Brüder alles, was das Weinherz höher schlagen lässt.

Lernen Sie Martin Bauer in unserer Online-Weinprobe kennen und lassen Sie sich begeistern von einer Weinprobe voller kreativer Sprüche und geschmacksvoller Weine aus der Südpfalz.

Willkommen im Himmel

Wein und Schokolade – Willkommen im Himmel! In der zweiten Auflage widmen wir uns neuen, verheißungsvollen Kombinationen aus Traube und Bohne. Es ist bunt. Es ist lecker. Es ist, ja, auch ein bisschen sündhaft...
Wie gut die Ergebnisse aus Traube und Bohne miteinander harmonieren, haben wir in dieser Weinprobe gemeinsam mit Ihnen aufgedeckt. »Wein + Schokolade 2.0« lautete das Motto der zweiten Auflage eines spannenden Genussabends. 

Wein und Schokolade? Kann diese Kombination zu einander passen? Diese Frage stellt sich, wenn man das erste Mal von dieser Kombination hört.

► ZUR WEINPROBE


Beide Produkte haben allerdings viele Gemeinsamkeiten.  Abläufe der Zubereitung, Sortenvielfalt und eine lange Tradition sind nur ein Teil der Aspekte. Wenn man Wein und Schokolade dann noch miteinander kombiniert, entsteht Großartiges.

Das richtige Zusammenspiel bereitet eine Geschmacksexplosion der Sinne. Beispiele finden sie in der Kombination von süßen Schokoladen und restsüßen Weinen, aber auch weiße Schokolade zeigt sich als der perfekte Partner für Weine mit ausgeprägten Fruchtaromen. Eberhard Schell hat sich als Deutschlands bekanntester Experte zum Thema Wein und Schokolade diesen harmonischen Partnern angenommen und kreiert seit einigen Jahren die passende Schokoladen zu Weinen.

Eberhard Schell

Weinkenner

Jeder einzelne Wein, der uns besondere Genussmomente beschert, hat seine ganz eigene, spannende Geschichte und Herkunft. In unserer Online-Weinprobe für Weinkenner möchten wir sie mit auf die Reise zu den Herkunftsorten der exklusiv ausgewählten Weine nehmen: Ein intensiver Sauvignon Blanc aus Neuseeland, eine klassische Rotwein-Komposition aus Südafrika, ein kraftvoller Tropfen aus Spanien oder eine fruchtige Spätlese aus Deutschland - jeder einzelne dieser Weine wird ihr Weinherz höher schlagen lassen.

Abgerundet wird die Auswahl durch einen Rotwein vom ältesten Anwesen der Wein-Dynastie Frescobaldi. 

► ZUR WEINPROBE

Geschichte, Genuss & Grandezza

Diese Probierpaket ist ein echtes »Must-Have« für alle Weinkenner! Spitzenweingüter, Anbaugebiete ersten Ranges und hochklassige Rebsorten tummeln sich in diesem 5er Weinpaket, das Geschichte, Genuss und Grandezza vereint. Enthalten sind 5 spannende Weine, die Sie begeistern werden!

Lassen Sie sich von den hochprämierten Weinen verführen, die neben unseren Kunden auch mehrere Weinkritiker von sich überzeugen konnten. Vertiefen Sie Ihr Weinwissen und erfahren Sie mehr über die Herstellungsgeschichte jeden Weines, seine Charakteristik und nicht zuletzt den völlig einzigartigen Geschmack in all seinen Facetten.

(W)einsteiger

Das Rotwein gleich Rotwein bedeutet, ist ein vielverbreiteter Irrglaube. Jeder Wein hat seine eigene Geschichte, die ihm seine Herkunft, seine Herstellung und seine Lagerung verleihen. Ein Wein wird durch seinen Winzer geprägt, der etwas mit diesem ausdrücken möchte. In unserer Online-Weinprobe für Beginner nehmen wir Sie mit auf eine Expedition rund ums Thema Wein. Unsere Experten zeigen Ihnen, was einen fantastischen Wein ausmacht und wie Sie selbst diese erkennen. 

Lernen Sie Wein mit mehr als einem Sinn wahrzunehmen und erfahren Sie mehr über Hintergründen und Herkunft.

► ZUR WEINPROBE

Weinprobe für Beginner

Dafür haben wir für Sie fünf fantastische Weine aus den Weinanbauländern Europas, sowie einen Gast aus dem sonnigen Argentinien zusammengestellt. Sammeln sie gemeinsam mit unsere Experten ihre ersten Erfahrungen und werden Sie in Ihrem Freundeskreis zum Weinexperten.

Unser (W)einsteiger-Paket beschert allen Weinnovizen einen unvergesslichen Einstieg in die Weinwelt. Fünf unkomplizierte, elegante und zugängliche Tropfen haben wir in diesem Paket für Sie zusammengestellt. Lassen Sie sich von den fantastischen Weinen überzeugen und erhalten Sie spannende Infos rund um Weinverkostung und Weinherstellung!


Eberhard Schell

Ein Fest der Sinne

Das Schokolade und Wein wunderbar miteinander harmonieren, haben die beiden Experten in unserer Online-Weinprobe »Wein & Schokolade« eindrucksvoll bewiesen. Die beiden Köstlichkeiten scheinen unterschiedlicher zu sein, als sie es in Wahrheit sind. Denn hinter beiden Produkten stehen sorgfältig entwickelte Zubereitungsabläufe, Sortenvielfalt und eine lange Tradition. Wenn man diese Delikatessen dann noch miteinander kombiniert, entsteht großartiges.

Das richtige Zusammenspiel bereitet eine Geschmacksexplosion der Sinne. Beispiele finden sie in der Kombination von süßen Schokoladen und restsüßen Weinen.

► ZUR WEINPROBE



Eberhard Schell

Der Chocolatier führt gemeinsam mit seiner Frau Annette in der 3. Generation die Schokoladenmanufaktur Schell in Gundelsheim. Dies ist ein Ort an dem Wunder entstehen. Die Manufaktur arbeitet seit Jahren mit deutschen Winzern und Weinproduzenten zusammen, aus deren Zusammenarbeit so manche köstliche Praline entstanden ist. Zudem bietet die Manufaktur diverse Seminare zum Thema Wein & Schokolade an, wodurch sich Eberhard Schell deutschlandweit als führender Experte auf diesem Gebiet behaupten konnte. Einen Meilenstein hat der Chocolatier mit seiner »Essigschleckerle« erreicht, einer patentierten Praline die im Guiness Buch der Rekorde erwähnt wird.



Reise ins Médoc

Die Weine aus dem Bordeaux sind jedem Weinliebhaber bekannt. Ihr Fachverband Vin de Bordeaux wurde 1984 gegründet und vertritt die Interessen der Winzer und Weinhändler in Bordeaux. Gemeinsam vermitteln Sie die Leidenschaft zum Wein und der Region Bordeaux. Besonders bei Weinproben verbinden Sie Genuss und Wissen miteinander und vermitteln somit das französische Lebensgefühl. Dort wo der Atlantik auf die Gironde-Mündung trifft, befinden sich acht verschiedene Appelationen auf 16.000 Hektar Rebfläche. Entdecken Sie die Vielfalt, außergewöhnliche Qualität, Tradition und die prestigeträchtige Appellationen des Médoc, aber auch die geheimen Weingüter und die kleinen Erzeuger.

► ZUR WEINPROBE

Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot aber auch der Petit Verdot werden hier angebaut. Den besonderen Charakter erhalten die Weine aber durch die Zusammenführung der Rebsorten, die Assemblage. Dabei werden die Rebsorten miteinander verschnitten um kräftige, aromatische und qualitativ hochwertige Weine zu erhalten.

Sabine Ernest Hahn

Seit mehr als 25 Jahren beschäftigt sich Sabine Ernest Hahn mit den Weinen des Médoc. Sie ist anerkannte Tutorin  an der Weinschule Bordeaux und hat in ihrer Laufbahn bereits mehr als 130 Weingüter im Médoc besucht. Mit ihrer Erfahrung und dem Wissen durch die verschiedene Masterclasses ermöglicht sie Ihnen eine authentische Reise in die Welt des Médoc.

Special Guest

Junge, wilde Winzer

Eine neue Generation Winzerinnen und Winzern bildet sich seit einigen Jahren in Deutschland. Diese Generation ist hip, modern und bewegt sich abseits der gängigen Strukturen. Sie setzen ihre eigenen Ideen und Erfahrungen um und kreieren Weine, die die Weinwelt begeistern. So auch die jungen Winzer vom Weingut Josef Ambs, Weingut Espenhof und Weingut Krämer, trotz unterschiedlicher Anbaugebiete verfolgen sie ihre eigene Linie und kreieren Weine mit ausgefallen Namen und Etiketten. Geprägt sind diese durch ihr Terroir und den individuellen Ausbau im Keller. Lassen Sie sich überraschen und probieren Sie in unserer Online-Weinprobe drei aufregende Weine unserer Jungwinzern.

► ZUR WEINPROBE


In diesem Paket finden Sie 3 außergewöhnliche Weine von 3 unterschiedlichen jungen Winzern aus Deutschland. Lassen Sie sich überraschen von einem Müller-Thurgau aus Baden, sowie einem Grauburgunder und einer Rotwein-Cuvée aus dem größten Anbaugebiet Deutschlands: Rheinhessen. 

Der 2019er Grauburgunder »Handwerk« von Nico Espenschied ist geprägt von der Arbeit in Einklang mit der Natur. Der Müller-Thurgau »Herz über Kopf« wirft jedes Klischee der Rebsorte über Bord und zeigt, dass der Winzer mit dem Herzen gearbeitet hat. Der Dritte im Bunde, eine Rotwein Cuveé aus dem Weingut Krämer, überzeugt mit seinem Zusammenspiel aus nationalen sowie internationalen Rebsorten. Aber überzeugen Sie sich selbst von den "jungen Wilden"!

Zwei Schlösser - Ein Weingut

Schloss Salem und Schloss Staufenberg sind die Heimat der Weinberge des Weingut Markgraf von Baden. Seit nun fast 1000 Jahren besteht das Geschlecht der »Markgrafen von Baden« und seit dieser Zeit schon pflegt die Familie, mit viel Verantwortung, ihr wertvolles Erbe von Generation zu Generation immer wieder aufs Neue. Das Besondere ist, dass die beiden Standorte in zwei unterschiedlichen Regionen des Weinbaugebietes Baden liegen, so dass die Weine sehr verschiedene Terroirprägungen aufweisen. Zusammen bieten sie eine vielfältige Auswahl an erlesenen Weinsorten an, die jedes Weinherz höher schlagen lassen. In unserer Weinprobe verkosten wir eine Auswahl an fünf Weinen von Müller-Thurgau, über Riesling, bis hin zum Spätburgunder.

► ZUR WEINPROBE

Frédéric Kirch

Nach seinem Studium in Dijon und verschiedenen Stationen in namenhaften Weingütern in Burgund, übernahm Frédéric Kirch 2016 den Weinausbau auf Schloss Staufenberg. Als Kellermeister mit elsässischen Wurzeln liegt seine Liebe auf den Burgundersorten, aber auch die Klingelberger Rieslinge hat er in sein Weinherz geschlossen. Als seinen Antrieb beschreibt Frédéric, dass er jeden Tag das Beste aus den Lagen und Reben rund um den Staufenberg herauskitzeln will, um seine Passion schmeckbar zu machen.

Weiter Infos zu den Weinen finden Sie auf unserer Winzerseite:

Weingut Markgraf von Baden

Frédéric Kirch
Julia Walch

Weingenuss aus Südtirol

In der reizvollen Landschaft Südtirols haben die Reben schon vor Jahrtausenden ideale Voraussetzungen gefunden, um fantastische Weine hervorzubringen. Elena Walch hat in der Gegenwart entscheidend zum Wiedererstarken des hiesigen Qualitätsanbaus beigetragen und gehört mit ihrem gleichnamigen Weingut zu der Elite der italienischen Weinproduktion. Sie ist die einzige Frau, die sich in der Südtiroler Weinszene nachhaltig einen großen Namen machen konnte. Die Weine sind geprägt vom Terroir und der ausgezeichneten Qualität Südtirols. In unserer Weinprobe verkosten wir gleich 5 hervorragende Weine des Weinguts — von Rotwein aus autochthonen Rebsorten bis hin zu frischen, aromatischen Weißweinen ist für jeden Geschmack etwas dabei!

► ZUR WEINPROBE

Julia Walch

Die Tochter von Elena Walch hat 2015 gemeinsam mit ihrer Schwester Karoline die operative Leitung des erfolgreichen Weinguts ihrer Mutter übernommen. Motiviert wird sie vor allem aus ihrem eigenen Interesse und ihre Liebe zum Wein! Die beiden Schwestern haben neben dem Studium praktische Arbeitserfahrung auf Weingütern in Bordeaux und Australien gesammelt. Die letztere der beiden Schwestern ist zu Gast in unserer Weinprobe und stellt uns eine exklusive Auswahl der Spitzenweine des Weinguts vor. Mit einer Kombination aus modernen, frischen Inspirationen sowie der langjährigen Erfahrung ihrer Mutter gehen die beiden ihren ganz individuellen Weg, ohne die Grundsteine des Erfolges der Walch-Weine zu vernachlässigen. 

Weiter Infos zu den Weinen finden Sie auf unserer Winzerseite vom Weingut Elena Walch:

Grillweine

Grill- und Röstaromen liegen in der Luft - Grillsaison! Bei einem gemütlichen Grillabend im Freien darf neben der richtigen Gesellschaft der passende Wein nicht fehlen. Doch welchen Wein nimmt man zu welchem Gericht? Und wonach schmecken eigentlich diese Grillweine? Auf diese und noch mehr Fragen haben unsere Experten die passenden Antworten. Besonders unsere ausgesuchten Rotweine bereichern nicht nur bei der Zubereitung, sondern auch beim genießen der hochwertigen Grillgerichte den Gaumen. Intensität, Eleganz und Fruchtfülle sind vorprogrammiert.


► ZUR WEINPROBE

Botho Stein

Der ausgebildete Sternekoch ist stellvertretender Küchenchef bei Otto Gourmet, dem Spezialitätenversand für exklusives Fleisch. Dort geht er seiner Leidenschaft fürs Kochen und insbesondere seiner Begeisterung für das Thema Fleisch nach un bringt dies interessierten Gästen in Form von Workshops und Tastings näher. Durch sein umfangreiches Fachwissen ist er der ideale Grillexperte für unsere Grillweinprobe und bereichert diese mit vielen spannenden Fakten zur richtigen Zubereitung von Grillfleisch.

Weitere Infos über Botho Stein und Otto Gourmet: 
Otto Gourmet Homepage

Michael Trenz

Riesling-Mania mit dem Weingut Trenz

Von mineralischen Weinen mit lebendiger Säure und feinen Aromen aus den Steillagen, über körperreiche Weine mit verlockendem Schmelz und satter Fruchtanlage, bis hin zum »handcrafted« Riesling Gin - all das, und noch viel mehr kann das Weingut Trenz. Im Prinzip alles, was das Genießer-Herz begehrt. Die »Krone des Rheingaus«, der Johannisberg, ist seit 1670 die Heimat des Weinguts Trenz. Noch mehr als seine Vorfahren sucht Michael Trenz, seit 1998 Chef des Hauses, nach eigenen Wegen, um die Qualität seiner Weine an die Spitze der Region zu führen. Sein Credo lautet: »So wenig wie möglich, so viel wie nötig.« Eine Philosophie, die überzeugt. Nicht wenige zählen die Rieslinge des Guts schon heute zu den weltweit besten.

► ZUR WEINPROBE

Michael Trenz

1998 übernahm der Jungwinzer Michael Trenz, mit gerade einmal 21 Jahren und direkt nach seinem Abschluss zum Weinbautechniker, das Familienweingut in Johannisberg. In Bezug auf den Weinbau folgt er seiner persönlichen Philosophie, die überzeugt: »So wenig wie möglich, so viel wie nötig.« Nicht wenige zählen auch deshalb die Rieslinge des Guts schon heute zu den weltweit besten.

Weitere Infos zu den Weinen finden Sie auf der Homepage vom Weingut Trenz:

Homepage vom Weingut Trenz

Roséweine

Aromatisch-fruchtbetont wie ein Rotwein und knackig-frisch wie ein Weißwein: Der Rosé vereint die Stärken zweier Weinstile und ist damit im Sommer die erste Wahl! Das Auge darf sich auf Schattierungen von hellem Lachsrosa, über pinke Himbeertöne, bis hin zu knalligem Kirschrot freuen. Unsere Rosés sind zugängliche Erfrischungen, bei denen weder auf Aromen noch auf Geschmack verzichtet wird. Eine Verkostung voller Tiefgang, Facettenreichtum, Eleganz und Leichtfüßigkeit erwartet Sie. Kurzum: Lebensfreude pur!

► ZUR WEINPROBE

Weitere Infos finden Sie in unserem Blogbeitrag:

Fifty Shades of Rosé

Astrid Paul

Unser Gast bei dieser Weinprobe ist von Essen besessen! Seit 2004 schreibt Astrid Paul ihre Gedanken zum Kochen, Essen und Leben auf, anfangs auf chefkoch.de, aber seit 2009 schreibt sie ihren eigenen Blog: »Arthurs Tochter«. Als Köchin und kulinarische Berichterstatterin unterhält Astrid Paul nicht nur von ihren Erlebnissen, sondern versorgt ihre stetig wachsende Fangemeinde mit ihren großartigen Rezepten und verblüffenden Geschichten. Für unsere Roséweine hat sie sogar ein exklusives Rezept kreiert, das Sie auf ihrem Blog finden.

Zu Astrids Blog

Weingut Metzger

Weingut Metzger

Das Weingut Metzger entspricht in etwa der Idealvorstellung eines deutschen Familienweinguts. In dem beschaulichen Ort Asselheim in der Nordpfalz gilt Uli Metzger als einer der bekanntesten und erfolgreichsten Winzer. Der Familienname „Metzger“ wurde unter seiner Leitung zur Marke und der Ochse zum Wappentier des Weinguts, heute verbindet das Weingut Moderne und Tradition.

► ZUR WEINPROBE



Familie Metzger

Mit der Elterngeneration von Uli Metzger beginnt die Fokussierung auf den Weinbau und damit auch die große Leidenschaft der gesamten Familie zu dem Produkt Wein. Uli Metzger selbst arbeitet schon seit 30 Jahren im Betrieb und seit 2010 hat er nun vollständig die Führung übernommen. Doch die jüngere Generation mit Lea Metzger steht bereits in den Startlöchern. 

Weitere Infos über Uli Metzger, das Weingut und die Weine:

Metzger Homepage

Terrassenweine für den Sommer

Ein heißer Sommertag, an dem man ganz entspannt draußen relaxen kann, verlangt nach einem Terrassenwein! Hochwertige, unkomplizierte und fruchtige Sommerweine – unabhängig von der Farbe – gehören zu einem lauen Sommerabend im Freien einfach dazu. Gut gekühlt werden Sie unsere Terrassenweine besonders erfrischen und garantiert Lust auf ein weiteres Glas machen. 

► ZUR WEINPROBE


Sommer, Sonne, Wein

Samtig-weiche Rotweine, die wir genießen, wenn wir abends in eine Decke gekuschelt der Sonne beim Untergehen zuschauen, oder auch junge, spritzige Weißweine und Rosés für die Zeit am Pool versprechen feinstes Sommer-Feeling. Schließlich sind auch ein paar Bläschen im Glas bei schönem Wetter und unter freiem Himmel immer eine gute Idee.

Weitere Infos finden Sie in unserem Blog Beitrag:

Der Sommer ruft nach Terrassenwein


Spargelweine

Spargel und Wein

Das war sie! Unsere ersten Online Live-Weinprobe - wir, das sind unsere Weinexperten Michael Wilpsbäumer und Michael Penno sowie der Moderator und Schauspieler Oliver Fleischer. Gemeinsam lüften die drei das Geheimnis gelungener Spargel-Wein-Kombinationen und geben wertvolle Tipps für Ihre Verkostung daheim. Mit unseren feinen Weinen können auch Sie den Genuss des edlen Gemüses hervorragend abrunden.

► ZUR WEINPROBE


Frühlingszeit ist Spargelzeit

Die Faszination Spargel ergibt sich einerseits daraus, dass er nur saisonal verfügbar ist und andererseits bietet er vollsten Genuss. Egal ob weißer, grüner oder violetter Spargel. Egal ob mit Hollandaise, Schinken, Butterbrösel, zerlassener Butter, gekocht, gedünstet oder gebraten - der passende Wein ist von essentieller Bedeutung!

Weitere Infos finden Sie in unserem Blog Beitrag 

Spargel und Wein: ein reizvolles Rendezvous