5% Rabatt bei 6 Flaschen einer Sorte*
30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen
Ludwig von Kappf - Wir empfehlen Wein seit 1692 - Logo
Schaumweinprobe
noch 13 Tage
10.Dezember 19:30 Uhr
10Dezember19:30 Uhr

SchaumweinprobeDas perlt! Eine Probe mit Sekt, Champagner & Co.

4
2 Experten
120 Min.

Ein kräftiges Ploppen, ein feines Schäumen und klingende Gläser – die letzten Wochen im Jahr geben reichlich Anlass zum Anstoßen. Zum Auftakt probieren wir vier feine Prickler mit festlichem Glanz und großer Eleganz.

Bestellen & Mitmachen

Ludwig's Weinprobe »Prickelndes Quartett« Jetzt bestellen und zur Weinprobe am 10.12. anmelden!

48,80 €18,59 €/Liter inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Jetzt im Shop kaufen

Vier Schaumweine in einem Paket, alle köstlich, alle festlich, alle elegant. Und doch ist keiner wie der andere. Der Prosecco schmeckt fruchtig-frisch, der Sekt kraftvoll und weich. Der Crémant ist lebhaft und leicht rosafarben, der Champagner besticht mit zarten Hefenoten und dezenter Süße. Die Crème de la crème der Schaumweinwelt? Ganz genau! Und das auf einen Streich…

Online-Weinprobe mitmachen

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um an dieser Online Weinprobe teilzunehmen. Wir laden Sie anschließend per E-Mail in die Gruppe der Teilnehmer ein.

Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Jahresende ist eine besondere Zeit. Die Familie kommt zusammen, Freunde und Nachbarn schauen vorbei. Es wird gut gekocht, gegessen und gefeiert. Klar, dass zu diesen Anlässen etwas Besonderes ins Glas gehört. Und was? Die Antwort liegt – wie so oft – im Weinregal. Dieses Mal jedoch einem separaten Bereich. Dort, wo die Flaschen schwer, reichlich verziert und aufwendig verschlossen sind. Nehmen Sie mal eine heraus. Und? Was meinen Sie? Wir meinen: Festlicher wird´s nicht! Denn Schaumweine treffen die festliche Stimmung am besten. In der Adventszeit füllen wir die Gläser mit vier der beliebtesten Varianten und stoßen zusammen mit Ihnen an. Cheers!

Das dürfen Sie erwarten:
1) Zum Auftakt kredenzen wir den Ruggeri Giall’Oro Prosecco Superiore aus dem schönen Valdobbiadene im Nordosten Italiens. Mit seiner feinen Süße und fruchtig-frischen Art bietet dieser Prosecco einen charmanten und erstklassigen Einstieg in die Probe. Dabei erfahren Sie Näheres über seine Herkunft und Machart.

2) Anschließend überqueren wir die Alpen und reisen von Italien ins badische Breisach. Hier, an der französischen Grenze, hat die Privatsektkellerei Geldermann ihren Sitz. Aus dem feinen Sortiment probieren wir den 2016 Geldermann Jahrgangssekt Brut. In traditioneller Flaschengärung erzeugt, brilliert dieser Sekt mit einer weichen Perlage und Noten frischgebackener Brioche.

3) Weiter geht es nach Frankreich, genauer ins Burgund. Weltweit bekannt ist die Region für Ihre Stillweine aus Chardonnay und Pinot Noir. Doch auch edle Prickler entstehen hier.


Die Caves de Marsigny in Chablis fertigen einen Crémant de Bourgogne Brut Réserve. Ein Rosaschimmern, eine liebenswerte Süffigkeit und elegante Struktur zeichnen diesen noblen Crémant aus.

4) Nur rund 150 Kilometer gen Norden landen wir schließlich in der Champagne. Das Who is Who der Schaumweinwelt ist hier versammelt. Heraus ragt der Name Piper-Heidsieck, dessen Champagnern schon Königin Marie-Antoinette verfallen war. Wir lassen den Korken des Piper-Heidsieck Champagner Brut (0,375l) knallen und kosten seine feinfruchtigen Aromen von Birne, Apfel, Sternfrucht und Grapefruit.

Prosecco, Sekt, Crémant, Champagner – an diesem Abend erwartet Sie ein kleines Stelldichein der großen Schaumweinkategorien. Es wird ploppen, prickeln und auch ein bisschen kribbeln. Apropos: Wie kommen die feinen Perlen eigentlich in die Flasche? Wie kam der Sekt zu seinem Namen und welche Winzer dürfen überhaupt Prosecco, Champagner und Co. erzeugen? Antworten auf diese Fragen geben unsere beiden Weinexperten Daniel Formela und Arndt Menke.

Wir freuen uns auf einen prickelnden Abend mit Ihnen, auf vier schäumende Genüsse und auf einen festlichen Jahresausklang bei Ludwigs Weinprobe. Tatsächlich ist unsere Schaumweinprobe das letzte Event in 2021…

Schauen Sie also vorbei und bestellen Sie das Paket spätestens bis zum 05. Dezember, um die Schaumweine pünktlich zur Probe am 10. Dezember zu erhalten.

Gäste diese Woche

Slide 1 of 3
  • Arndt Menke

    LvK-Experte

  • Daniel Formela

    LvK-Experte

  • Oliver Fleischer

    Moderator

Arndt Menke:

Über Weine, Winzer und Weingüter schreiben und dem Leser den Geschmack, die Arbeitsweise und die Geschichten nahebringen – das ist das Metier von Arndt Menke. Als Copy Writer im Marketingteam kümmert er sich um die großen und kleinen Texte des Unternehmens. Manchmal vergisst er dabei, was er im Germanistikstudium gelernt hat. Anderes fällt ihm nach Feierabend wieder ein. Zum Beispiel bei einem leckeren Riesling, für den in seinem Weinregal immer Platz ist.


Sechs Jahre lang arbeitete der gebürtige Bremer im Weinladen, ehe er von der »Front« ins »Backend« wechselte. Die Nähe zum Kunden pflegt er in seinen Texten seitdem so, wie er es von guten Weinen gewohnt ist: mit Präzision, Frische und angenehmer Länge.

Daniel Formela:

Bei Daniel Formela trifft Norddeutsche Gelassenheit auf Mittelmeer-Charakter. Sowohl im Privatleben, als auch im Weinlager bringt den gebürtigen Flensburger nichts aus der Fassung. Für Ärger ist das Leben einfach zu kurz! Umso mehr genießt er jeden Moment. Am liebsten wie die Südeuropäer: Mit leckerem Essen, einem guten Glas Wein und toller Gesellschaft. Diesen genussorientierten Lebensstil gibt er auch gerne an seine Kunden weiter.


Daniel selbst schwenkt gerne betont trockene Weine im Glas. Während er beim Rotwein mediterrane Varianten à la Sangiovese und Tempranillo schätzt, greift er beim Weißwein gerne auf gereiften Chardonnay zurück. Und auf deutschen Riesling, der auch ein wenig Restsüße haben darf. Wenn es prickelt, ist für den Wahl-Hamburger wiederum alles möglich – solange es trocken ist! Champagner, Franciacorta, Cava oder auch Winzersekt sind dann vor keinem Zugriff sicher…

Weiter geht es mit diesen online Weinproben

02.12.2021 - 19:30
Wine & Dine: Wir bitten zu Tisch - mit festlichen Weinen

Special Guest

Irina Gabelmann

Hmm… Zu Weihnachten wird gut aufgetischt. Dabei spielt sich nicht nur auf dem Teller Köstliches ab, sondern auch im Weinglas. Wir probieren fünf Weine für die Festtafel und geben Ihnen Tipps für ein leckeres Foodpairing.
10.12.2021 - 19:30
Schaumweinprobe: Das perlt! Eine Probe mit Sekt, Champagner & Co.

Special Guest

Arndt Menke

Ein kräftiges Ploppen, ein feines Schäumen und klingende Gläser – die letzten Wochen im Jahr geben reichlich Anlass zum Anstoßen. Zum Auftakt probieren wir vier feine Prickler mit festlichem Glanz und großer Eleganz.
Demnächst
folgen neue Online-Weinproben

Special Guest

Ludwig von Kapff

Aktuell arbeiten wir fieberhaft daran neue Weinpakete zu Bestpreisen zusammenzustellen, sowie passende Termine mit unseren Winzern, Experten und Special Guests abzustimmen. Seid gespannt!
Ludwig´s

Online-Weinprobe

Unser neuer Alltag beinhaltet viel mehr Zeit zu Hause und auf gesellige Weinproben müssen wir vorerst leider verzichten. Doch das verschafft uns auch Zeit für den Genuss und deshalb laden wir Sie zu einer digitalen Weinprobe ein.

Das Prinzip ist denkbar einfach: eine Weinprobe in den eigenen vier Wänden, bei der via Video andere Weinliebhaber, Experten und Winzer zusammenkommen. Gemeinsam mit Ihnen verkosten wir leckere Weine, beantworten Fragen und philosophieren über den perfekten Weingenuss. Seien Sie dabei!
mehr zu Ludwig´s Weinprobe